Skip to main content

Info zu Nachbarschaftshelfer-innen / Kurzfassung

Das neue Angebot vom Förderverein Zeitspende heißt „Nachbarschaftshelfer-innen“. Der Kursus ist kostenfrei und wird in Kooperation mit dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz OWL durchgeführt. Ausgebildet werden Personen, die bereit sind, pflegenden Angehörigen Entlastung zukommen zu lassen. Die Qualifizierung umfasst Grundlagen zum Umgang mit pflegebedürftigen Menschen, Informationen zu Krankheiten (Demenz u.a.), Kommunikationshilfen und vieles mehr.

Interessierte Frauen und Männer wenden sich bitte an

Ele Diekmann,
Tel. 05733-6104

oder

Rita Müller,
Tel. 05222-2397243.