Skip to main content

Zeitspender werden

Sind sie bereit, einen Teil ihrer freien Zeit für andere Menschen zur Verfügung zu stellen; ihnen Beistand und Unterstützung zu geben? Dann sind sie bei der Zeitspende genau richtig!

Wer kann mit meiner Hilfe unterstützt werden?

  • Ältere Menschen, die krank, behindert, einsam oder hilfsbedürftig sind.

Zu den Aufgaben eines Zeitspenders gehören u.a.:

  • Gesellschaft leisten - miteinander spielen oder singen
  • Zuhören
  • Begleitung beim Spaziergang, am Rollator, mit dem Rollstuhl
  • Begleitung zu Einrichtungen und/oder Veranstaltungen
  • Hilfe im Alltag

Wir unterstützen bei der Suche nach Lösungen in schwierigen Situationen.
Wir haben ein „offenes Ohr“ und trotzdem wahren wir die Schweigepflicht.

Oft erleben die Zeitspender Freude, Wertschätzung und Sinnfindung bei ihrer Arbeit mit den bedürftigen Menschen. Wenn Sie auch helfen möchten, nehmen wir Ihre Anmeldung jederzeit gerne entgegen.

Ele Diekmann
Tel.: 05733 - 6104

Rita Müller
Tel.: 05222 - 2397243
info@zeitspende.info

Büro:
Vlotho, Poststr.10
Tel.: (0 57 33) 92 43 333

Der Förderverein Zeitspende bietet eine Qualifizierung für

Frauen und Männer an, die bereit sind, einen Teil ihrer freien Zeit weiterzugeben.

Die Tätigkeit ist ehrenamtlich mit Aufwandsentschädigung.

Ausgebildete Zeitspendende können alten und kranken Menschen dabei helfen,

ihren Alltag besser zu meistern. Begleitung am Rollstuhl oder Rollator, Unterhaltung zur

Abwechslung oder Besorgungen erledigen sind nur einige Beispiele.

Außerdem unterstützen Zeitspendende auch pflegende Angehörige. Sie entlasten

durch ihr Dasein, damit diese eigenen Bedürfnissen beruhigt nachgehen können

und trotzdem die Gewissheit haben, dass ihre Angehörigen versorgt sind.

 

Die Weiterbildung beginnt am 28. August 2021. Geplant sind fünf Einheiten mit

je sechs Stunden. Näheres wird mit den Anmeldenden besprochen.

Anmeldungen an Ele Diekmann, Tel. 05733-6104, ele.diekmann@web.de

oder an Rita Müller, Tel. 05222-2397243, srrita@gmx.de